back to home Eidgenössische
Koordinationskommission
für Arbeitssicherheit EKAS
back to home
DE FR IT
Letzte Änderung: 20.10.2020
DE FR IT

Rutschhemmende Böden von Verkehrswegen

Art. 19 VUV

Verkehrswege müssen eine rutschhemmende Oberfläche aufweisen oder mit einem rutschhemmenden Belag versehen sein (rauhe Oberfläche, Platten mit Nocken oder stegartigen Erhöhungen, gerillte Beläge usw.). Das gilt besonders für Verkehrswege mit Gefälle und solche im Freien. In Nassbetrieben sind die Verkehrswege abschüssig anzulegen, so dass Flüssigkeiten rasch abfliessen können (mehr dazu).

Ergänzung: Rutschhemmende Böden von Verkehrswegen

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Themenseite «Lagerung und innenbetrieblicher Verkehr» der Suva.

Checkliste der Suva: «Verkehrswege für Personen. Gefahrenermittlung und Massnahmenplanung. 67001.D»

Weiter zur Checkliste

Zurück zum Anfang