• Begriffe
  • 200 Angaben zum UVG und zur UVV
  • 300 Angaben zur VUV: Geltungsbereich, Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber, ASA-Beizug
  • 307A Angaben zur VUV: Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit (ASA-Beizug)
  • 309A Angaben zur VUV: Gebäude und andere Konstruktionen
  • 321A Angaben zur VUV: Arbeitsmittel
  • 330A Angaben zur VUV: Arbeitsumgebung
  • 336A Angaben zur VUV: Arbeitsorganisation
  • 351 Angaben zur VUV: Organisation der Aufsicht
    • 352 Durchführungsorgane für die Aufsicht über die Arbeitssicherheit
    • 358 Koordinationskommission für die Arbeitssicherheit (EKAS)
      • 359 Koordination der Durchführungsbereiche durch die EKAS
        • 359.1 Grundsätzlicher Auftrag an die Koordinationskommission
        • 359.2 Näheres Abgrenzen der Aufgaben der Durchführungsorgane
        • 359.3 Regeln der Mitwirkung der kantonalen Durchführungsorgane im Zuständigkeitsbereich der Suva
        • 359.4 Übertragen von Aufgaben, welche ein kantonales Durchführungsorgan nicht erfüllen kann, an die eidgenössischen Durchführungsorgane oder die Suva
      • 360 Sorgen für einheitliche Anwendung der Sicherheitsvorschriften durch die EKAS
      • 361 Vergütungsordnung der EKAS
      • 362 Organisation der EKAS
      • 363 Beschaffung von Grundlagen durch die EKAS
      • 364 Anhören der interessierten Organisationen durch die EKAS
      • 365 Berichterstattung durch die EKAS
    • 366 Verhütung von Nichtberufsunfällen
  • 381 Angaben zur VUV: Vollzug der Vorschriften über die Arbeitssicherheit (Durchführungsverfahren)
  • 400 Angaben zur VUV: Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • 431 Angaben zur VUV: Finanzierung der Kosten der Aufsicht
  • 450A Verfahren und Rechtspflege, Schlussbestimmungen der VUV
  • 500A Angaben zu weiteren Erlassen
  • EKAS-Richtlinie Nr. 6508 über den Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit
  • EKAS-Richtlinie Nr. 6512 Arbeitsmittel
  • Ergänzungsband
Deutsch |
Français |
Italiano

359.3 Regeln der Mitwirkung der kantonalen Durchführungsorgane im Zuständigkeitsbereich der Suva

Art. 52 lit. b VUV

Im Einvernehmen mit der Suva kann die EKAS die Mitwirkung der kantonalen Durchführungsorgane in einzelnen in den Zuständigkeitsbereich der Suva fallenden Betrieben, Branchen oder Arbeitsmittel anordnen.