• Begriffe
  • 200 Angaben zum UVG und zur UVV
  • 300 Angaben zur VUV: Geltungsbereich, Pflichten der Arbeitnehmer und Arbeitgeber, ASA-Beizug
  • 307A Angaben zur VUV: Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit (ASA-Beizug)
  • 309A Angaben zur VUV: Gebäude und andere Konstruktionen
  • 321A Angaben zur VUV: Arbeitsmittel
  • 330A Angaben zur VUV: Arbeitsumgebung
  • 336A Angaben zur VUV: Arbeitsorganisation
  • 351 Angaben zur VUV: Organisation der Aufsicht
  • 381 Angaben zur VUV: Vollzug der Vorschriften über die Arbeitssicherheit (Durchführungsverfahren)
  • 400 Angaben zur VUV: Arbeitsmedizinische Vorsorge
  • 431 Angaben zur VUV: Finanzierung der Kosten der Aufsicht
  • 450A Verfahren und Rechtspflege, Schlussbestimmungen der VUV
  • 500A Angaben zu weiteren Erlassen
  • EKAS-Richtlinie Nr. 6508 über den Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit
    • Vorbemerkung: Was Sie unbedingt beachten müssen (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • 1. Zweck (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • 2. Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit(EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • 3. Umsetzung (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • 4. Aufgaben der Spezialisten der Arbeitssicherheit (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • 5. Branchen-, Betriebsgruppen-, Modelllösung (überbetriebliche Lösungen) (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • 6. Mitwirkung der Arbeitnehmenden oder ihrer Vertretung (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • 7. Durchführung (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • 8. Verabschiedung (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
    • Anhänge (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Anhang 1 Besondere Gefährdungen (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Besondere Arbeitsplatzverhältnisse (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Brand- und Explosionsgefährdungen (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Chemische und biologische Einwirkungen (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Physikalische Einwirkungen (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Anhang 2 Wesentliche Aufgaben der Spezialisten der Arbeitssicherheit (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Anhang 3 Subsidiärmodell (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Anhang 4 Begriffe und Erläuterungen (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
      • Anhang 5 Relevante Gesetzestexte (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)
  • EKAS-Richtlinie Nr. 6512 Arbeitsmittel
  • Ergänzungsband
Deutsch |
Français |
Italiano

Chemische und biologische Einwirkungen (EKAS-RL 6508 ASA-Beizug)

Gesundheitsgefährdende Stoffe

Unter anderem Stoffe gemäss Suva-Form. 1903, «Grenzwerte am Arbeitsplatz», insbesondere solche, die als toxisch, sensibilisierend, krebserzeugend, erbgutverändernd, reproduktionstoxisch, fruchtschädigend bezeichnet und / oder mit den Gefahrensymbolen Piktogrammen) T+,T, C, Xi, Xn oder mit spezifischen R-Sätzen gekennzeichnet sind

<> 
T+ T C Xi Xn
Sehr giftig Giftig Ätzend Reizend Gesundheits-schädlich

 


Biologische Agenzien mit Gefährdungspotential

Agenzien der Risikogruppen 2, 3 und 4